Der Friedhof und die Parkanlagen

Der kleine historische Kern von Varaždin ist mit einer überraschend großen Anzahl von Parks, Parkanlagen und Promenaden geschmückt. Das Grüne, auf das die farbenfrohen Fassaden von Varaždin hinschauen, ist für entspannende Spaziergänge wie geschaffen. Und während der vielen Festivals und Events, die in Varaždin stattfinden, werden unter den Baumkronen unvergessliche Partys organisiert.

Der Friedhof
Previous
Next

Der Friedhof von Varaždin ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gefeiert als erstklassiges Beispiel der Parkarchitektur und ein Naturdenkmal, ist es ein echtes Meisterwerk des berühmten Herman Haller aus Varaždin. Ihm ist es zu verdanken, dass Varaždin den Titel Stadt mit dem schönsten Friedhof in diesem Teil Europas trägt. Er entwarf und arrangierte es wie einen französischen Park und schuf so eine intime Oase der Kontemplation und des Respekts für die Natur, aber auch für die Generationen der Varaždiner, die auf dem Freidhof beerdigt sind.


Der Friedhof von Varaždin wurde 1773 angelegt, und 1905 begann Haller mit der umfassenden Landschaftsgestaltung in der Form, in der er heute bekannt ist. Eines der wertvollsten Denkmäler auf dem Friedhof von Varaždin ist der Todesengel, ein Werk des Bildhauers Robert Frangeš Mihanović, der symbolisch die Abschiednahme der Lebenden von den Verstorbenen darstellt. Sehenswert ist unter anderem auch das Grabmal von Vatroslav Jagić, das täglich mit frischen Blumen geschmückt wird.

Der Friedhof ist täglich für Besucher geöffnet:
Januar und Februar/November und Dezember von 7.00 bis 17.00 Uhr
März und April und im Oktober von 7.00 bis 20.00 Uhr
Mai – September von 7.00 bis 21.00 Uhr

Vatroslav-Jagić-Promenade

1838 begann Dr. Wilim Bernhard Müller, ein Stadtphysiker und Mediziner, auf dem Gelände des ehemaligen Burggrabens, bzw. an der Stelle, wo die Stadtmauer einst stand, eine Stadtpromenade zu gestalten. Den heutigen Look, inspiriert vom sogenannten englischen Stil, übernahm der Park erst später. Durch den Wechsel von dichten hohen Bäumen mit offenen Rasenflächen, entsteht ein Licht und Schatten-Spiel, das der Promenade eine besondere Atmosphäre verleiht.


Der „Park“, wie er in Varaždin einfach genannt wird, verbindet auch eine Reihe von schönen und wichtigen Gebäuden – das Gebäude des Kroatischen Nationaltheaters in Varaždin, die Villa Bedeković, die Synagoge und auf der anderen Seite das Zakmardy-Palast und das Park Boutique Hotel.

Previous
Next
Papst Johannes Paul II-Park

Der jüngste Park in Varaždin ist modern gestaltet. Seine Besonderheit sind Pflanzenarten, die nirgendwo sonst in der Stadt zu finden sind. Die Pflanzen und eine Wasseranlage, die den Fluss Drau darstellt, verleihen dem Park auch einen edukativen Charakter. Es befindet sich in der Nähe des berühmten Varaždiner Friedhofs.

Strossmayer-Promenade

Das Schloss Stari grad ist nicht nur wegen der Stadtmauer und der Türme schön. Rund um die Burg sind Schutzwälle und Wassergräben erhalten geblieben, die einst, zusammen mit der Festung, ein unbesiegbares Ganzes bildeten. Heute wurden sie in eine beliebte Promenade im Stadtzentrum umgewandelt, die eine der schönsten Selfie-Spots in Varaždin ist.

Previous
Next
Previous
Next
Jugendpark

Der Jugendpark ist der erste Park dieser Art in Varaždin. Man könnte sagen, dass er eigentlich eine Fortsetzung des Johannes-Paul-II-Parks ist. Hier treffen sich junge Leute, die auf der Suche nach Adrenalin sind. Da gibt es auch einen gut ausgestatteten Skatepark, einen Kletterfelsen, einen Kinderspielplatz und Ähnliches. Der Kinderspielplatz ist auch für Kinder mit besonderen Bedürfnissen geeignet.

Wir verwenden Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung auf der Website zu bieten. Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr auf der Seite Cookie-Richtlinie

X
Skip to content